Please install Flash® and turn on Javascript.


Willkommen bei der Nachtschicht!


Was ist die Nachtschicht?
Eine Nachtschicht ist eine Abendgottesdienstreihe, die sich auf besondere Weise eines Themas annimmt. Sie finden immer jedes Jahr im ersten Viertel des Jahres statt.
Alle Gottesdienste behandeln ein Übergeordnetes Thema, beleuchten es aber jeweils aus einem anderen Blickwinkel. Im Zentrum steht dabei das Gespräch zwischen Pfarrer Vogel (Kirchengemeinde Obertürkheim) und einem Gast, der durch sein Leben einen besonderen Zugang zum jeweiligen Thema gefunden hat. Dieses Gespräch ersetzt damit die eigentliche Predigt, wobei zusätzlich noch exzellente musikalische Gäste die Gottesdienste mit Beiträgen bereichern.


Aktuelles

Festival

Nachtschichtteam gestaltet Gottesdienst zum Festival " ... da ist Freiheit" auf dem Schlossplatz: Am 23. September ab 16.30 Uhr

Am 23. und 24. September 2017 veranstaltet die evangelische Landeskirche in Württemberg auf dem Stuttgarter Schlossplatz DAS FESTIVAL zu 500 Jahren Reformation unter dem Motto ".. da ist Freiheit". Der Samstag steht ab 12 Uhr ganz im Zeichen der Diakonie: Musik, Kreativität, leckeres Essen  und Aktionen werden Menschen aus ganz Württemberg mitten in Stuttgart begeistern: Der Sonntag ist vor allem für Jugendliche ab 13 Jahren konzipiert. Das Festivalwochenende ist die größte Veranstaltung zum Reformationsjubiläum in Württemberg. Der Eintritt ist für alle frei. Mehr Infos unter www.da-istfreiheit.de

Im Mittelpunkt des ganzen Festivals und als Gelenkstelle zwischen den verschiedenen Schwerpunkten am Samstag und Sonntag steht ein Ökumenischer Festgottesdienst auf der Hauptbühne am Schlossplatz. Ab 16.30 führen der Tänzer und Choreograph Eric Gauthier und verschiedene Grußworte "hin zum Gottesdienst" - u.a. von Ministerpräsident  Winfried Kretschmann. Um 17 Uhr beginnt dann der Gottesdienst unter dem Motto: "Dem Wunder die Hand hinhalten": Dieser Gottesdienst bewegt mit seinen Geschichten, seiner Musik, seinen Liedern, mit den vielen verschiedenen Menschen, die beteiligt sind und mitfeiern: Eric Gauthier wird alle in Bewegung bringen. Pfarrer Ralf Vogel wird sich mit dem evangelischen Bischof  July und seinem katholischen Amtsbruder Fürst unterhalten. Die Band des Jugendwerks, verstärkt durch Musiker der Dienstagrocker von der Diakonie Stetten, sorgt für den nötigen Groove. Und das Nachtschichtteam lässt die wundersame Geschichte von der Brotvermehrung in einen lebendigen Dialog treten mit Menschen von heute.

23.07.2017, 14:47 Uhr, das Nachtschichtteam
15. Juli, 19.30 Uhr - "Best of Oratorium"

Das Nachtschichtteam hat am 15. Juli einen ganz besonderen Auftritt, zu dem wir Sie herzlich einladen. Es gestaltet ein moderiertes Konzert im Rahmen des Landeskirchenmusikfestes:

am 15. Juli, 19.30 Uhr  "Best of Oratorium" -  gemeinsam (u.a.) mit dem Daimler-Sinfonie Orchester in der Matthäuskirche Stuttgart.

Dabei kommt es zu einer einzigartigen Kooperation mit Matthias Hanke,  dem neuen Landeskirchenmusikdirektor der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Unter seiner künstlerischen Leitung kann man in einem workshop am Samstag Vormittag "Best of Oratorium" einstudieren, um dann am Abend in dem großen Konzert mitzuwirken. Es werden u.a. Stücke aus der Carmina Burana, Haydns Schöpfung, Mozarts Requiem und Mendelssohns Elias aufgeführt und dabei die großen Lebensthemen besungen: Schöpfung, Freude, Trauer, Tod, Schicksal, Glück. Das Nachtschichtteam wird die Themen und die aufgeführten Stücke aktuell und hintergründig "kommentieren". Eine Anmeldung zu dem workshop auf der Homepage (www.Landeskirchenmusikfest.d) ist erforderlich.

Herzliche Einladung, das Konzert auch einfach nur als Besucher zu geniessen!

09.07.2017, 18:52 Uhr, das Nachtschichtteam
Nachtschichtteam wird auf dem Kirchentag von 3000 Besuchern gesehen
































Der Kirchentag war ein für das Nachtschichtteam eine gigantische Heraussforderung: Drei Nachtschichten in drei Tagen. Über sechs Stunden Gottesdienst mit sieben verschiedenen Musik- und Tanzformationen sowie neun verschiedenen Gesprächspartnern. Und das alles, mit sehr kurzen Nächten auf dem Klassenzimmer-Boden einer Berliner Schule. Doch wer nichts wagt, der gewinnt auch nichts. Und wir haben ganz viel gewonnen!! Schon alleine um zu erleben, wie harmonisch, fröhlich und konzentriert ein Team aus zwölf frisch Konfirmierten, neun weiteren Schüler/innen und Student/innen und sieben Berufstätigen miteinander zusammenspielen kann, war die Reise wert: 

Zu den ganz besonderen Erlebnissen zählt der Auftritt des Tänzers Eugene Boateng und die Begegnung mit Bundestagspräsident Lammert (s. Bilder).















Weitere Impressionen können Sie hier sehen:

Donnerstag: https://vimeo.com/220435601/a0387f55f7

Freitag:  https://vimeo.com/220511819/273b84e3e3

28.06.2017, 11:18 Uhr, das Nachtschichtteam
Der Kirchentag kommt und wir sind dabei!

Wir laden Sie herzlich zu drei Nachtschicht-Gottesdiensten an allen Abenden des Berliner Kirchentages ein.

Diese Trilogie zum Thema "Resonanz" wird von einem dynamischen Trio gestaltet: einem Musiker, einem Soziologen und einem Pfarrer. Patrick Bopp bringt als Sänger (FÜENF) und Chorleiter in ganz Deutschland Menschen "aus dem Häuschen". Professor Hartmut Rosa beschreibt wie kein Zweiter, was wir Menschen brauchen, um in uns selbst glücklich "zu Hause" zu sein und Ralf Vogel verlässt mit seinem jungen Nachtschichtteam immer wieder das "Gotteshaus", um dort hin zu gehen, wo die Menschen sind: in Krankenhäuser, Theater, Fabriken und auf öffentliche Plätze. 

Nun also in die Mercedes-Welt am Salzufer und auf die Berliner Messe. Feiern Sie dort Nachtschichten der besonderen Art. "Gottesdienste, die allen Generationen etwas bieten" (Sven Plöger / ARD): Keine Predigt, dafür spannende Gespräche und Inszenierungen sowie erstklassige Musiker. "Auch wer nicht religiös verwurzelt ist, lässt sich anstecken von der Herzensweite, mit der die Themen bearbeitet werden."(Stuttgarter Zeitung) Lassen Sie sich sehen und sagen Sie die Einladung bitte weiter!

25. Mai 2017

Wir sehen uns - Du siehst mich, 21 Uhr, Mercedes-Welt am Salzufer

Nachtschicht am Kirchentag in Berlin.
Im Gespräch und in Aktion: Esther Schweins, Schauspielerin (u.a. Bambi-Preisträgerin) und Regisseurin (u.a. Caveman), Berlin
Martin Schleske, Geigenbaumeister, Diplom-Physik-Ing., Bestsellerautor ("Der Klang")
Musik: FÜENF, A-cappella-Comedy aus dem Süden
Rahmenlos Und Frei, Chor und Band der Stuttgarter Vesperkirche (u.a. "Bürgerpreis Stuttgart")


26. Mai 2017

Wir sehen uns - Ich höre dich, 21 Uhr, Mercedes-Welt am Salzufer

Nachtschicht am Kirchentag in Berlin.
Im Gespräch und am Klavier: Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages, Bochum, Berlin
Bodo Wartke, Klavierkabarettist, u.a. Deutscher Kleinkunst-Preisträger, Berlin
Dieter Falk, Musikproduzent (u.a. Pur und Patricia Kaas), Keyboarder, Arrangeur, Komponist (u.a. LUTHER Pop-Oratorium), Düsseldorf
Franziska Bopp, Sängerin und Chorleiterin, Berlin
Gesang: Paul Falk, Pianist, Sänger (u.a. "FalkandSons"), Schauspieler (u.a. Tatort)


27. Mai 2017

Wir sehen uns - Wir verwandeln uns, 19 Uhr, Messe Berlin, Halle 2a

Nachtschicht am Kirchentag in Berlin. 
Im Gespräch und in Aktion: Anna Thalbach, Schauspielerin (u.a. Deutscher Fernsehpreis), Berlin 
Eugene Boateng, Schauspieler (u.a. "Becks letzter Sommer"), Choreograf (u.a. Deutschland tanzt / Pro7), Tänzer (u.a. on Tour mit Beyoncé), Berlin 
Jakob Schoen, Gründer von "Jugend rettet" (www.jugendrettet.org), Berlin 
M.I.K. Family, Tanzgruppe (u.a. Sieger "Urban Dance Festival", Frankreich), Berlin 
Musik: Asya Fateyeva, Saxofon, Klassik-Echo 2016 "Beste Nachwuchskünstlerin", Hamburg 
Avitall, Gesang, Berlin - sie gibt direkt im Anschluss (21.15 Uhr) ein eigenes Konzert an gleicher Stelle. Herzliche Einladung! 
Rahmenlos Und Frei, Chor und Band der Stuttgarter Vesperkirche


Der Eintritt zu den beiden Nachtschichten in der Mercedes-Welt am Salzufer (Salzufer 1 / www.mercedes-benz-berlin.de) ist kostenlos. 

Für die Nachtschicht in der Messe ist der Besitz einer Abendkarte (16 Euro / gültig ab 16 Uhr) Tages- oder Dauerkarte des Kirchentages nötig.
Diese können jederzeit (u.a.) an der Infotheke des Kirchentages direkt am Südeingang zur Messe erworben werden oder online unter www.kirchentag.de und berechtigen zum Besuch weiterer Veranstaltungen. Eine Nachtschicht geht ungefähr 2 Stunden.
17.05.2017, 08:10 Uhr, das Nachtschichtteam

Wichtige Informationen

Das Nachtschichtbuch
Der Verlag der Evangelischen Gesellschaft hat ein Buch über die Nachtschichtgottesdienste in Stuttgart herausgebracht. Darin kann man nun sowohl Interessantes über die Hintergründe und Entwicklung der Nachtschicht, als auch Beiträge ausgewählter Gäste und des Nachtschicht-Teams in die Hand nehmen. Man wird spannende Momente aus Gesprächen von Pfarrer Ralf Vogel mit Sven Plöger, Eckart von Hirschhausen, Wieland Backes, Sarah Wiener, dem Soziologen Hartmut Rosa, Walter Sittler und anderen darin entdecken. Sie entstanden, als die Interviewten von der besonderen Atmosphäre des Gottesdienstes berührt, sich öffneten und Antworten auf wesentliche Fragen des Lebens und Glaubens gaben. Diese Antworten bewegen und regen zur eigenen Auseinandersetzung an. Das Buch ist in allen Buchhandlungen für 14,95 EURO zu beziehen. Ein Interview aus der Stuttgarter Zeitung gibt es hier zu lesen. 

Nachtschicht auf youtube.com

Die Nachtschicht ist mit einigen Beiträgen auch auf youtube zu finden. Einfach dort "Nachtschicht Gottesdienst" suchen. Hier ein paar Beispiele:


Informationen über die Nachtschicht


Wollen Sie regelmäßig über die Nachtschicht informiert werden? Flyer oder Plakate zugeschickt bekommen? Dann melden Sie sich bei uns unter folgendem Link an: Nachtschicht Werbung

Wegbeschreibung


Hier finden Sie eine Wegbeschreibung zur Andreaskirche Obertürkheim.

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung zur Martinskirche S-Nord.

Parkplatzführer

Hier finden Sie Informationen für einen Parkplatz an der Andreaskirche Obertürkheim.

Beiträge aus der Nachtschichtreihe "Natur" zum nachhören

Stefan Waghubinger
Hartmut Rosa

weitere Downloads und Artikel finden Sie in der Rubrik
Medien

Stimmen von Nachtschichtgästen

Fernsehkoch Vincent Klink

Die sinnenfroheste Nachtschicht die man sich denken kann fand ich bei Pfarrer Vogel. Es war ein bunter Reigen des Musizierens, des Betens, der Ausgelassenheit und vor allem der Nachdenklichkeit. Der Abend war für mich ein Geschenk und ich bin dankbar daran beteiligt gewesenen zu sein.

Zu Gast in der Nachtschicht am 30.01.2011