Please install Flash® and turn on Javascript.


Willkommen bei der Nachtschicht!


Was ist die Nachtschicht?
Eine Nachtschicht ist eine Abendgottesdienstreihe, die sich auf besondere Weise eines Themas annimmt. Sie finden immer jedes Jahr im ersten Viertel des Jahres statt.
Alle Gottesdienste behandeln ein Übergeordnetes Thema, beleuchten es aber jeweils aus einem anderen Blickwinkel. Im Zentrum steht dabei das Gespräch zwischen Pfarrer Vogel (Kirchengemeinde Obertürkheim) und einem Gast, der durch sein Leben einen besonderen Zugang zum jeweiligen Thema gefunden hat. Dieses Gespräch ersetzt damit die eigentliche Predigt, wobei zusätzlich noch exzellente musikalische Gäste die Gottesdienste mit Beiträgen bereichern.


Aktuelles

Nachtschicht am 22. Juli

22. Juli 2016

Vom Tellerwäscher zum Tellerwäscher.

18 Uhr Im Hospitalhof (Stuttgart)


IM GESPRÄCH: DIETRICH KRAUSS UND MAX UTHOFF (DIE ANSTALT, ZDF / GRIMME-PREISTRÄGER 2015)

MUSIK: DANIEL PRANDL QUARTETT MIT WOLFGANG FUHR (SAXES), KRISTOF KÖRNER (DRUMS), AXEL KÜHN (BASS), DANIEL PRANDL (PIANO)

Die Zustände in der Welt lassen sich nur schwer ertragen. Deshalb schauen viele gar nicht mehr hin. Wenn aber Max Uthoff und Claus von Wagner in der Anstalt humorvoll Missstände aufdecken, sitzen sogar viele junge Menschen vor dem Fernseher. Und das Tollste: Die beiden Kabarettisten und Dietrich Krauß als Mitautor müssen gar nicht immer lustig sein, sie können auch ernste und berührende Momente inszenieren. Max Uthoff als Jurist und Dietrich Krauß als Politologe sind wohl die unterhaltsamsten Fachleute, um die Gerechtigkeit in unserem Land auf den Prüfstand zu stellen. Das Daniel Prandl Quartett erzählt an diesem Feierabend musikalisch brilliant von der abenteuerlichen Reise eines Helden und tritt damit an die Seite der Kabarettisten, die in der Anstalt fast komplette Theaterstücke aufführen. In Kooperation mit dem Hospitalhof Stuttgart.
Man kann für diesen Gottesdienst keine Karten vorbestellen oder Plätze reservieren.

02.07.2016, 19:43 Uhr, das Nachtschichtteam
SWR1 Beitrag zur letzten Nachtschicht

SWR1 hat zu unserer letzten Nachtschicht (10.06.16) einen Beitrag am 12.06.16 gesendet. Hier anhören!
16.06.2016, 09:45 Uhr, das Nachtschichtteam
Viel Vergnuegen mit dem Klimawandel!?

Am Freitag, 10 Juni, ist dies ab 18 Uhr in der Open-Air-Arena des Mecedes Benz Museum möglich!

Viel Vergnügen wünscht Sven Plöger bei der Lektüre seines Buches über den Klimawandel. Und das meint er ernst, denn für ihn hat diese Erde "gute Aussichten für morgen", wenn wir neue Wege begehen. Viel Vergnügen bereiten in diesem Feierabend-Gottesdienst auf jeden Fall die FÜENF, die beim Deutschen Chorfest in Stuttgart mit Tausenden auf dem Schlossplatz gesungen haben.

Und nach dem Gottesdienst geht das Vergügen weiter: Nach einer kulinarischen Pause wird um 21 Uhr LIVE das Eröffnungsspiel der EM an gleicher Stelle übertragen.

Sie erreichen die Open-Air-Arena des Mercedes-Benz Museums einfach mit der S-Bahn-Linie S1 bis Haltestelle "Neckarpark". Parkmöglichkeiten stehen im Museumsparkhaus und im Parkhaus P4 kostenpflichtig zur Verfügung. (siehe auch nächste Info mit Plakatmotiv!)

Wir freuen uns auf einen Sommerabend voller Ernst und Lebensfreude - und auf Sie!
02.06.2016, 09:19 Uhr, das Nachtschichtteam
10. Juni 2016 - Die Dritte Welt geht unter



IM GESPRÄCH: TAGESTHEMEN-WETTERMANN SVEN PLÖGER UND CORNELIA FÜLLKRUG-WEITZEL (PRÄSIDENTIN BROT FÜR DIE WELT UND DIAKONIE KATASTROPHENHILFE)

MUSIK: DIE FÜENF UND ULI GUTSCHER

Was Sven Plöger am Ende der Tagesthemen oft humorvoll ankündigt, ist für andere eine Katastrophe: das Wetter. 2015 war der Klimawandel mitverantwortlich für den Tod von 700 000 Kindern in der Sahelzone. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin zweier Hilfsorganisationen, gewährt tiefe Einblicke in die Ungerechtigkeiten unserer Welt und deren Ursachen. Gerecht ist es sicher nicht, wenn die einen das Klima befeuern und andere die Folgen ausbaden. Dennoch sieht Sven Plöger den Klimawandel, wenn wir ihn ernst nehmen, auch als Chance. Nicht ganz so ernst zu nehmen sind dagegen die Lieder der FÜENF, die feinsten ACappella Gesang bieten. Mit der Schwabenhymne Mir im Süden kamen sie 2015 auf Platz 11 der SWR1 Hitparade. Musikalische Gottesdienstbegleitung: der Jazzpianist Uli Gutscher.



10.05.2016, 19:05 Uhr, das Nachtschichtteam

Wichtige Informationen

Informationen über die Nachtschicht

Wollen Sie regelmäßig über die Nachtschicht informiert werden? Flyer oder Plakate zugeschickt bekommen? Dann melden Sie sich bei uns unter folgendem Link an: Nachtschicht Werbung

Wegbeschreibung


Hier finden Sie eine Wegbeschreibung zur Andreaskirche Obertürkheim.

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung zur Martinskirche S-Nord.

Parkplatzführer

Hier finden Sie Informationen für einen Parkplatz an der Andreaskirche Obertürkheim.

Beiträge aus der Nachtschichtreihe "Natur" zum nachhören

Stefan Waghubinger
Hartmut Rosa

weitere Downloads und Artikel finden Sie in der Rubrik
Medien

Stimmen von Nachtschichtgästen

Chefarzt Prof. Dr. Michael Geißler

Lieber Herr Vogel,

es war mir eine große Freude, mit Ihnen zusammen einen Gottesdienst gestalten zu können. Der große Zulauf und die sehr aktive Beteiligung der Gemeinde an unserem Gespräch waren inspirierend und zeigte, dass  das Nachtschicht Format für unsere Gesellschaft von großer Bedeutung ist und die Themen, die die Menschen bewegt, abbildet. Insbesondere hat mich auch unserer intensiver und inhaltlich von der Wissenschaft über Religion bis zum persönlichen Schicksal des einzelnen Betroffenen reichende Diskurs über Krebs, Sterben, Palliativmedizin beeindruckt.
Ich wünsche Ihnen und insbesondere der Gemeinde, dass diese Gespräche noch lange stattfinden werden. Die Menschen finden hier die Möglichkeit, zu den verschiedensten ethischen, religiösen und alltäglichen Inhalten Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten.

Mit den allerbesten Grüßen, Michael Geißler

Zu Gast in der Nachtschicht am 03.04.2011