Please install Flash® and turn on Javascript.


Willkommen bei der Nachtschicht!


Was ist die Nachtschicht?
Eine Nachtschicht ist eine Abendgottesdienstreihe, die sich auf besondere Weise eines Themas annimmt. Sie finden immer jedes Jahr im ersten Viertel des Jahres statt.
Alle Gottesdienste behandeln ein Übergeordnetes Thema, beleuchten es aber jeweils aus einem anderen Blickwinkel. Im Zentrum steht dabei das Gespräch zwischen Pfarrer Vogel (Kirchengemeinde Obertürkheim) und einem Gast, der durch sein Leben einen besonderen Zugang zum jeweiligen Thema gefunden hat. Dieses Gespräch ersetzt damit die eigentliche Predigt, wobei zusätzlich noch exzellente musikalische Gäste die Gottesdienste mit Beiträgen bereichern.


Aktuelles

Weihnachten mit Sebastian Koch

Sebastian Koch kommt 2017 in die Nachtschicht. Davor geht er mit einer Lesung von weihnachtlichen Texten auf Tour. Mehr Infos zu der Tour und seinem Hörbuch "Und lauscht hinaus den weißen Wegen - Weihnachten mit Sebastian Koch" gibt es auf seiner Homepage: http://www.sebastiankoch.net/news.php


07.12.2016, 10:31 Uhr, das Nachtschichtteam
Vorschau und Nachtschichtbuch

Der Verlag der Evangelischen Gesellschaft hat ein Buch über die Nachtschichtgottesdienste in Stuttgart herausgebracht. Darin kann man nun sowohl Interessantes über die Hintergründe und Entwicklung der Nachtschicht, als auch Beiträge ausgewählter Gäste und des Nachtschicht-Teams in die Hand nehmen. Man wird spannende Momente aus Gesprächen von Pfarrer Ralf Vogel mit Sven Plöger, Eckart von Hirschhausen, Wieland Backes, dem Neurobiologen Gerald Hüther, Sarah Wiener, dem Soziologen Hartmut Rosa, Walter Sittler und anderen darin entdecken. Sie entstanden, als die Interviewten von der besonderen Atmosphäre des Gottesdienstes berührt, sich öffneten und Antworten auf wesentliche Fragen des Lebens und Glaubens gaben. Diese Antworten bewegen und regen zur eigenen Auseinandersetzung an. Das Buch ist in allen Buchhandlungen für 14,95 EURO zu beziehen. Ein Interview aus der Stuttgarter Zeitung gibt es hier zu lesen. 

Die nächste Nachtschichtstaffel 2017 beschäftigt sich mit dem Thema "Resonanzen". Ausgehend von dem Kirchentagsmotto "Du siehst mich" fragt die Nachtschicht unter verschiedenen Gesichtspunkten, wie gegenseitige Wahrnehmung zwischen Menschen gelingen kann und wie wir uns von Gott "gesehen" fühlen können. Dazu sind u.a. eine Nachtschicht im Rahmen der "Nacht der Freiheit" am 12. Mai und mehrere Nachtschichten auf dem Kirchentag in Berlin geplant. Für Januar und Februar steht noch kein Termin fest. Alle Informationen für 2017 sind ab Dezember hier und auf Facebook zu finden
27.10.2016, 18:40 Uhr, das Nachtschichtteam
Nachtschicht - Da kannst Du arbeiten, bis Du weiss wirst.

Freitag, 21. Oktober 2016

18 Uhr in der Andreaskirche Obertürkheim


Im Gespräch: VW-Vorstand Dr. Christine Hohmann-Dennhardt

Musik: Musikgruppe Regenbogen, Studierende der Musikhochschule Stuttgart

Mindestlohn, Frauenquote, Bahnstreik. Hinter solchen Schlagwörtern stecken aufregende Einzelschicksale. Menschen, die um ihren Arbeitsplatz bangen oder sich ungerecht bezahlt und behandelt fühlen. Die ehemalige Bundesverfassungsrichterin und Hessens Justizministerin Dr. Christine Hohmann-Dennhardt steht seit vielen Jahren für Gerechtigkeit und Vielfalt in der Arbeitswelt ein. Zuletzt als Vorstandsmitglied für "Integrität und Recht" bei der Daimler AG. Mit Beginn des Jahres hat sie zu VW gewechselt. Dort warten große, strukturelle Aufgaben auf sie, im Gespräch werden wir jedoch auch die alltäglichen Ungerechtigkeiten am Arbeitsplatz im Blick behalten.

17.10.2016, 19:14 Uhr, das Nachtschichtteam
25. September 2016 -  Gute Nacht Morgenland

25. September 2016 - 19 Uhr in der Andreaskirche Obertürkheim


Gute Nacht Morgenland - Nachtschicht zum Thema "Globale Gerechtigkeit"


IM GESPRÄCH: KABARETTIST CHRISTIAN SPRINGER (GASTGEBER IM SCHLACHTHOF / BR)

MUSIK: JOMMELLI-KAMMERENSEMBLE, MUSIKER DER STUTTGARTER UND MÜNCHNER STAATSOPER

Fast zwei Millionen syrische Flüchtlinge leben im Vier-Millionen-Staat Libanon, ihr Alltag wird immer härter. Sie wollen nur eins: weit weg, denn die Lebensumstände sind zumeist unerträglich. Einer, der als Kabarettist am laufenden Band redet, tut auch etwas gegen diese Fluchtursachen: Christian Springer. Seine Hilfsorganisation Orienthelfer setzt sich vor allem auch für die Bildung der Kinder ein. So pendelt Christian Springer zwischen den Welten und hält unserer Welt mit sprühendem Humor und glühender Betroffenheit den Spiegel vor. Mit ihm kommen aus München ganz wunderbare Musiker. Gemeinsam mit ihren
Stuttgarter KollegInnen bilden sie das Jommelli-Kammerensemble, das sich mit Konzerten in der Staatsoper und der Liederhalle einen Namen gemacht hat. Diese Nachtschicht ist gleichzeitig der ökumenische Eröffnungsgottesdienst zur Interkulturellen Woche in Stuttgart. In Kooperation mit dem Asylpfarramt und dem AK Asyl-Stuttgart.


28.07.2016, 14:01 Uhr, das Nachtschichtteam

Wichtige Informationen

Nachtschicht auf youtube.com

Die Nachtschicht ist mit einigen Beiträgen auch auf youtube zu finden. Einfach dort "Nachtschicht Gottesdienst" suchen. Hier ein paar Beispiele:



Informationen über die Nachtschicht


Wollen Sie regelmäßig über die Nachtschicht informiert werden? Flyer oder Plakate zugeschickt bekommen? Dann melden Sie sich bei uns unter folgendem Link an: Nachtschicht Werbung

Wegbeschreibung


Hier finden Sie eine Wegbeschreibung zur Andreaskirche Obertürkheim.

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung zur Martinskirche S-Nord.

Parkplatzführer

Hier finden Sie Informationen für einen Parkplatz an der Andreaskirche Obertürkheim.

Beiträge aus der Nachtschichtreihe "Natur" zum nachhören

Stefan Waghubinger
Hartmut Rosa

weitere Downloads und Artikel finden Sie in der Rubrik
Medien

Stimmen von Nachtschichtgästen

Stefan Waghubinger, Kabarettist

Also wenn ein Gottesdienst so ist wie eure Nachtschicht ist, dann kann ich mir durchaus vorstellen dass sogar Gott von Zeit zu Zeit gerne in einer Kirche vorbei schaut und wenn er nicht schon allwissend wäre, sogar noch was lernen könnte. Ich weiß jedenfalls ein wenig mehr, nicht nur durch den super spannend Gast Hartmut Rosa mit dem ich dann noch Bücher getauscht habe, sondern auch wie menschlich, locker, freundlich und aufgeräumt ein Gottesdienst sein kann und das es kirchliche Feiern gibt, die von ihrem Pfarrer besser moderiert werden als so manche Bühnenshow. Für mich ein echter Gewinn und ich komme jederzeit gerne wieder. (Anmerkung des Nachtschichtteams: Er ist tatsächlich wieder gekommen: Zur Nachtschicht am Kirchentag 2015)

Zu Gast in der Nachtschicht am 16.03.2014